Holistic Yield Management & Header Bidding | SmartAdServer

Adzine.de: Holistic Yield Management & Header Bidding

In den letzten Monaten ist viel zum Thema „Holistic Yield Management“ und zum „Header Bidding“ diskutiert und geschrieben worden. Dieser Leitartikel soll dabei helfen, den Unterschied zu beschreiben und die Begriffe besser voneinander abzugrenzen.

Vereinfacht ausgedrückt kann man feststellen, dass das Header Bidding, häufig auch Pre-Bid oder Advanced Bidding genannt, durch ein vorangestelltes Bietverfahren die einzelne Impression möglichst hochpreisig vermarkten soll. Das klassische Holistic Yield Management dagegen kümmert sich in erster Linie um eine möglichst effiziente Steuerung und Interaktion von Direkt- und programmatischen Inventarumfeldern mit dem Ziel, einen möglichst hohen Gesamtumsatz des Gesamtinventars zu erzielen. Im Ergebnis kann man HB als Teil der HYM-Strategie betrachtet werden, das gilt aber nicht unbedingt umgekehrt.

To read the article in its entirety, visit Adzine.de