Smart AdServer möchte unabhängig werden, um neue Entwicklungschancen zu nutzen | Smart

Smart AdServer möchte unabhängig werden, um neue Entwicklungschancen zu nutzen

Smart AdServer möchte unabhängig werden, um neue Entwicklungschancen zu nutzen

Paris, 19. Februar 2015 – Smart AdServer, die Plattform für direkte und programmatische Werbung, setzt auf die Kooperation mit Cathay Capital Private Equity. Die Kapitalgesellschaft ist in den USA, Europa und Asien tätig und hat sich darauf spezialisiert, wachstumsstarke kleine und mittelständische Unternehmen bei ihrer Internationalisierungsstrategie zu unterstützen. Cathay Capital hat dem Internetportal aufeminin eine Option zum Verkauf ihres Tochterunternehmens Smart AdServer eingeräumt. Smart AdServer hat sich zum Ziel gesetzt, sich zur führenden Ad-Plattform für Premium Marken und Publisher zu etablieren.

Seit 2001 entwickelt und betreibt Smart AdServer erfolgreich eine integrierte Werbeplattform, in Europa sowie in Nord- und Südamerika. 2013 brachte das Unternehmen, das sich ursprünglich auf Adserving spezialisiert hat und auf dem Gebiet der mobilen Werbung führend ist, die Lösungen Smart RTB+ und Smart Video auf den Markt. Dabei handelt es sich um strategische Wachstumstreiber, die beide eine exponentielle Entwicklung verzeichnen. 2014 markierte die Eröffnung der Niederlassung in New York den Markteintritt in Amerika.

Smart AdServer zählt heute etwa hundert Mitarbeiter in zehn Märkten und verzeichnete 2014 einen Umsatz von 14 Millionen Euro. Das Unternehmen realisiert jeden Monat über 140 Milliarden Ad Impressionen, darunter 20 Milliarden Ad Impressionen für mobile Endgeräte. Smart AdServer hat über 450 Kunden, darunter sind Verlage, Vermarkter und Agenturen. Der Kundenstamm von Smart AdServer umfasst 300 international führende Marken, wie Axel Springer, IQ Digital, Le Monde, Hi Media, Tamedia, Styria, Le Figaro, Clarin, L’Equipe und aufeminin.

Smart AdServer kann bereits eine bemerkenswerte Erfolgsbilanz vorlegen. Einen Großteil unserer Leistungen haben wir auch unseren strategischen Partnern aufeminin und Axel Springer zu verdanken, die uns in all den Jahren aktiv unterstützt haben. Als Beweis ihres Vertrauens in unsere Arbeit werden sie uns auch in den nächsten Jahren als wichtige Kunden erhalten bleiben“, so Cyrille Geffray, Geschäftsführer von Smart AdServer.

Das ambitionierte Ziel: Die führende Plattform für Premium Werbung zu werden

Smart Adserver hat es sich zum Ziel gesetzt, sich unter den ursprünglich vier globalen Adservern, als einziger unabhängiger Akteur zur führenden Werbeplattform für die großen Medienunternehmen zu etablieren.

Cyrille Geffray kommentiert: „Das Vorhaben, Smart AdServer als selbstständigen Marktteilnehmer zu etablieren wird von der Führungsebene unterstützt und soll dem Unternehmen neuen Elan verleihen. Unser vorrangiges Ziel war es stets, unseren Kunden die beste Plattform zu bieten, mit der sie die Kontrolle über ihre eigene Entwicklung behalten und ihre Unabhängigkeit wahren können. Wir werden unsere Kunden auch weiterhin unterstützen, ohne dass sie dabei in Interessenkonflikte geraten und ohne dass sie eine Gegenleistung erbringen oder Verzicht üben zu müssen – aber mit mehr Ressourcen. Unser Ziel ist es, die beste integrierte Plattform für die Optimierung des direkten und programmatischen Vertriebs für jegliche digitalen Inhalte (Internet, Mobil und Video) zu bieten. Wir wählen diese offensive Vorgehensweise sowohl was die Innovation als auch was die Unabhängigkeit betrifft, da unsere Kunden hohe Erwartungen in beiden Bereichen haben.

Smart AdServer würde dabei in zweifacher Hinsicht profitieren: Zum einen von der dynamischen Entwicklung in den USA und zum anderen vom dynamischen Wachstum des programmatischen Werbemarktplatzes.

Auf diese Weise würde der potenzielle Marktanteil des Unternehmens von 60 Millionen Dollar auf insgesamt drei Milliarden Dollar im Jahr 2017 steigen*. Mit der Unterstützung von Cathay Capital könnte das Unternehmen in die Innovation investieren, um einerseits seine Marktführung in angestammten Bereichen auszubauen und anderseits auch eine führende Position in zukunftsträchtigen Geschäftsbereichen wie Programmatik und Video einzunehmen.

Smart AdServer könnte zudem seine Geschäftsentwicklung auf internationaler Ebene vorantreiben. Diesbezüglich liegt der Schwerpunkt auf den USA, wo das Unternehmen seine ersten Erfolge dazu nutzen möchte, die New Yorker Niederlassung durch die Eröffnung einer weiteren Niederlassung an der Westküste zu stärken.

Fabian Wesse, Partner von Cathay Capital, erklärt: „Wir möchten gemeinsam mir den Mitarbeitern und der Geschäftsleitung von Smart AdServer einen neuen Weg in der internationalen Entwicklung des Unternehmens einschlagen. Dies beinhaltet zunächst laufende Aktivitäten in den USA, Südamerika und Europa sowie später auch in Asien. Smart AdServer würde seine Investitionen erhöhen und neue talentierte Mitarbeiter rekrutieren. Die Kunden von Smart AdServer würden direkt von diesen Maßnahmen profitieren würden.

* (Quelle : IDC Global RTB und Display Spending White Paper, September 2013)

Über Smart AdServer
Smart AdServer wurde 2001 gegründet und bietet Technologielösungen im Bereich Online Advertising. Die intelligente und vernetze Plattform von AdServer ermöglicht die Steuerung direkter und programmierter Werbekampagnen über alle digitalen Kanäle hinweg – egal ob im Web, in mobilen Anwendungen oder in Videoinhalten. Mit zehn Büros und über 100 Mitarbeitern weltweit ist Smart AdServer einer der führenden Anbieter im Advertising Technology Markt. Das Unternehmen betreut international über 450 Kunden und unterstützt renommierte Medienunternehmen wie Hi Media, Axel Springer, Le Figaro, Antevenio, Clarin, Le Monde, IQ Digital, Netbook und L’Equipe als strategischer Partner.

www.smartadserver.com

Über Cathay Capital PE
Cathay Capital PE wurde 2006 von Mingpo Cai und Edouard Moinet in Paris gegründet und ist eines der weltweit führenden, auf das mittlere Marktsegment spezialisierte Private-Equity Unternehmen. Cathay Capital fokussiert sich auf grenzübergreifende Investments in China, Europa und Nordamerika und unterstützt seine Management Teams beim Ausbau des Portfolios über die Ländergrenzen hinaus. Dank eines breitgefächerten Netzwerks auf drei Kontinenten, Büros an den Standorten Shanghai, Beijing, New York und Paris sowie einem multikulturellen Team bestehend aus 30 Investment-Experten, ist Cathay in der Lage, länderübergreifende Wachstumsstrategien lokal zu unterstützen. Bis zum 31. Dezember 2014 hat Cathay Capital in 36 Unternehmen investiert und ein Gesamtvolumen von über 900 Millionen Euro verwaltet.

www.cathay.fr

Ansprechpartner bei Smart AdServer:

Patricia Kneis ‒ patricia.kneis@edelman.com‒ Tel.: +49 89 41301 822

Ansprechpartner bei Cathay Capital:

Yoann Besse – yoann.besse@citigate.fr ‒ Tel.: +33 (0)1 53 32 78 89