Unsere datenschutzerklärung | Smart

Unsere Datenschutzerklärung

Von uns erfasste Daten

Smart AdServer ist ein Remote-Adserving-System. Websites und Werbetreibende nutzen unser System, um die Auslieferung ihrer Online-Werbekampagnen zu verwalten. Sie können anonyme, statistische Daten zu ihren Besuchern erfassen, um die Auslieferung ihrer Kampagnen nachzuverfolgen und deren Leistung zu verbessern. Auch wir sammeln ggf. Daten wie Ihre IP-Adresse, Ihren Internetanbieter oder den von Ihnen beim Besuch einer Website verwendeten Browser. In einigen Fällen messen wir auch, ob Sie Flash installiert haben. Dies dient primär dem Geotargeting oder der Bereitsstellung von Anzeigen in Abhängigkeit Ihrer Browserkonfiguration.

Onlinemessungen werden kompiliert und sind anonym. Sie beziehen sich im Wesentlichen auf Werbekampagnen im Internet: Anzahl der Ausspielungen eines Banners, Anzahl von Klicks oder Anzahl von Besuchern, die die Kampagne gesehen haben. Manche statistischen Daten können sich auch auf die Leistung einer Kampagne beziehen („Return on Investment“). Darüber hinaus kann Smart AdServer Cookies verwenden, um erweiterte statistische Daten bereitzustellen.

Cookies und Web-Beacons

Wie die meisten digitalen Marketinglösungen nutzt auch Smart AdServer „Cookies“ und andere Technologien zur Verbesserung des Anwendererlebnisses und der Anzeigenrelevanz sowie zur Anzeigenauslieferung und zur Erzeugung von Berichten. Mit diesen Technologien können wir Sie jedoch nicht persönlich identifizieren. Ferner fügen diese Technologien Ihrem System oder Ihren Dateien keinerlei Schaden zu. Smart AdServer nutzt diese Technologien unterstützend zur Erkennung einzelner Computer oder Geräte, um relevante Werbung bereitzustellen und deren Effekt zu messen.

Zu den von uns genutzten Technologien gehören:

Cookies – Cookies sind kleine Textdateien, die eine Zeichenfolge enthalten. Smart AdServer nutzt Cookies, um einen Internetbrowser eindeutig zu identifizieren.

Web-Beacons – Mit Web-Beacons können Publisher besser nachvollziehen, wie Besucher mit ihrer Website interagieren. Sie werden auch Zählpixel genannt. Es handelt sich um transparente Bilder, iFrames oder JavaScript Codes, die auf einer Website platziert werden. Mit diesen Zählpixeln können Webseitenbetreiber die Aktionen eines Besuchers messen, der die Seite aufruft.

So verhindern Sie, dass Cookie-Dateien auf Ihrem System abgelegt werden bzw. so werden Sie davor gewarnt

Sie können verhindern, dass Cookies gespeichert werden, indem Sie Ihren Browser entsprechend konfigurieren.

• Nutzer von Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647

• Nutzer von Firefox: https://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website- preferences

• Nutzer von Safari: https://support.apple.com/kb/PH19214?locale=fr_FR&viewlocale=en_US

• Nutzer von Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/en-us/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=ie-11

Ihre Einstellungen können jedoch die Art und Weise, wie Sie mit unserer Website und anderen Websites interagieren, beeinflussen. Dazu zählt, dass Sie sich möglicherweise nicht bei Diensten oder Programmen einloggen können, wie beispielsweise bei Foren oder Internet-Konten.

Smart AdServer Cookie Opt-out

Zu Zwecken der Transparenz bietet Smart AdServer eine Deaktivierungsoption für Cookies (Cookie Opt-out). Damit kann sich jeder Internetnutzer aus unserem Werbenetzwerk ausschließen. Unserem System ist es dann nicht mehr möglich, Ihren Browser zu erkennen.

Klicken Sie für die Deaktivierung auf folgenden Link: http://www.smartadserver.com/diffx/optout/IABOptout.aspx.

Es öffnet sich eine leere Seite mit einer Bestätigung des Deaktivierungsvorgangs. Anschließend wird Smart AdServer keine Cookies mehr auf Ihrem Computer ablegen.

Deaktivierung (Opt-out) von „Online Behavioral Advertising“ über die Plattform YourOnlineChoices

Smart AdServer ist Mitglied der European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA) und Unterzeichner der „Self-Regulatory Principles for Online Behavioral Advertising“ (http://www.edaa.eu/european-principles/).

Die EDAA bietet zwecks Opt-out/Einstellungsverwaltung eine „Consumer Choice Page“ (http://youronlinechoices.eu). Hier erfahren Sie mehr: http://edaa.eu.

Erste Schritte mit Smart AdServer